Eine Stadt – und zumal eine Großstadt – besteht aus vielen verschiedenen Räumen und ist vor allem über ihre Atmosphären zu erfassen. Rodeo 2020_Baustelle Utopia will sich mit München in seiner Gesamtheit auseinandersetzen und insbesondere an Orte gehen, die für die Stadtgesellschaft von Bedeutung sind. Das kann ein Einkaufscenter sein, aber auch ein Theater, das nicht im Zentrum liegt.

Gezeigt werden Produktionen der Freien Szene Tanz und Theater bis dato meist an etablierten Spielstätten innerhalb des Mittleren Rings. Rodeo 2020_Baustelle Utopia will gemeinsam mit den Künstler*innen ein neues Publikum erreichen und zugleich den Blick öffnen für die Stadt in ihrer Gänze.

Pepper Theater, Neuperlach

Kulturbunt, Neuperlach

Vorplatz PEP Einkaufscenter, Neuperlach

St. Quirin Platz, Autoscooter, Untergiesing

Mira, Hasenbergl

U-Bahn zum Hasenbergl

MUCBook, Hauptbahnhof

Kunstpavillon, Hauptbahnhof

Vorplatz Riem Arcaden, Messestadt West

Köşk, Westend

2411, Hasenbergl

Orleansplatz, Ostbahnhof, Haidhausen

Wohnprojekt, Berg am Laim

Neubaugebiet S-Bahn, Berg am Laim

Reichenbachbrücke / Wittelsbacher Brücke Au